Party in München

Party in München – die angesagtesten Clubs der Metropole

In den Clubs der bayerischen Hauptstadt ist für jeden Geschmack etwas dabei – ob Metal oder House, Black Music oder Elektro, in München bleibt kein Tanzbein ungeschwungen.Party in München
Spricht man über Münchens Nachtleben, führt natürlich kein Weg am P1 vorbei. Wer hier Einlass findet, kann bei klassischem Discosound auf Promi-Jagd gehen, denn in kaum einem Club ist die Promi-Dichte so groß wie im P1. Wer hingegen lieber bei Electro und House abtanzt und dazu noch einen Blick auf internationale Top DJs wie zum Beispiel Howard Donald von Take That werfen möchte, ist im Pacha an der richtigen Adresse.

Gitarren und Bässe
Ist der Besucher von Münchens Clubs eher auf der Suche nach gitarrenlastiger Musik, empfiehlt sich der Besuch im 59:1. Hier warten Rock und Alternative Musik auf die Tanzwilligen. Noch härter geht es im Titty Twister, das seinen Namen von Tarantinos „From Dusk Till Dawn“ erhielt, zu. Hier erfreuen sich Headbanger und Anhänger eines anständigen Mosh-Pits an Metal und Hard Rock.

Beats und Party
Liebhaber von Black Music finden im Metropolis die Location ihrer Wahl. Wer jedoch eher nach etwas exotischeren Clubs Ausschau hält, sollte in der Paradiso Tanzbar vorbeischauen. Dies ist der umgebaute ehemalige Gay Club Old Mrs. Henderson, in dem schon Freddie Mercury ein und aus ging. Generell gilt, dass in München Clubs nicht alles sind, denn an vielen Locations finden ständig Parties mit wechselnden Mottos statt. Wer auf der Suche nach einer Ü-30-Party oder einer Salsa Night ist, wird nach einem Blick in einen Partykalender – zum Beispiel im Internet – in der bayerischen Metropole den Spaß seines Lebens haben.

Related Posts