flirttipps

Trendlocations in Berlin

Berlin bietet zahlreiche Ausgehmöglichkeiten, auch für Singles!

Wer in Berlin ist, kann sich einsam fühlen, muss es aber eigentlich nicht. Es gibt auch für Singles zahlreiche Trendlocations in Berlin, die man aber eben erst einmal ausfindig machen muss. Hier soll ein kurzer Überblick über solche Locations gegeben werden.

Clubs mit Attraktivität für Singles im östlichen Berlin!flirttipps
Als erstes soll die Kalkscheune erwähnt werden. Sie befindet sich im Herzen Berlins auf der Johannisstraße. Sie ist ein Club mit vier Dancefloors und interessantem Ambiente. Interessant für Singles sollte vor allem die “Fisch sucht Fahrrad- Singleparty” sein, die jeden zweiten Freitag dort stattfindet.
Nicht speziell für Singles, aber trotzdem dringend empfehlenswert ist der Besuch des Watergate-Clubs. Dieser befindet sich auf der Falckensteinstraße in Kreuzberg. Er gilt inzwischen als der heißeste Club der Stadt um einen Flirt in Berlin zu erleben. Besonders beeindruckend ist seine Lage, die Ausblick auf wunderschöne Sonnenuntergänge bietet.

Clubs im westlichen Berlin:
Etwas gewagter ist die Reise in den Kit-Kat-Club auf der Bessemerstraße in Schöneberg. Hier gibt es ziemlich interessante und wilde Partys zu bestaunen. Es gibt dort auch einen Dresscode, was allerdings nicht auf Hemd und Krawatte hinausläuft. Wichtig ist dabei nur, dass es sich um keine Alltagskleidung handelt. Auch Fetisch-Kleidung ist hier erwünscht. Wer sich also seinen Freizeitspaß in dieser Richtung vorstellen kann, für den ist die Reise ins südwestliche Zentrum der Hauptstadt sicher lohnenswert.
Als letztes soll noch das Adagio Berlin genannt werden. Es handelt sich dabei um einen Club in einem Kellergewölbe, der am Marlene-Dietrich-Platz im Bezirk Tiergarten gelegen ist. Dort ist jeden Freitag Single-Party angesagt. Da heißt es flirten, flirten, flirten…

Related Posts